Information zur Corona-Pandemie und COVID-19

Die Zahnarztpraxis Dr. Steffen Pabst ist im bekannten Umfang geöffnet und steht zu den üblichen Sprechstunden jederzeit auch für Rückfragen zur Verfügung.

Sprechstunden:

Montag von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Dienstag von 8 bis 12 und 14 bis 18 Uhr
Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und nach besonderer Absprache
Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr
Freitag von 8 bis 12 Uhr

Telefon: 0228 - 63 90 30
E-Mail: mail ät dr-pabst.info


Die Bundeszahnärztekammer hat nunmehr neue Empfehlungen für die Behandlung von Patienten, für die Hygienemaßnahmen und auch für den Eigenschutz des Personals von Zahnarztpraxen ausgesprochen.

Alle Empfehlungen werden voll umfänglich umgesetzt und konnten bereits in den vergangenen Wochen lückenlos erfüllt werden.

Bei allen Patienten ist die Behandlungsentscheidung individuell zu besprechen und hängt maßgeblich von den Risikofaktoren und der durchzuführenden Behandlung ab. Eine zahnärztliche Behandlung kann vollumfänglich durchgeführt werden.

Wir beraten Sie gerne. Sie können uns jederzeit anrufen oder auch eine E-Mail schreiben.

Grundsätzlich sind Patienten mit einem positiven "Corona-Test", nach einem Kontakt in den letzten zwei Wochen zu einer bestätigt positiv getesteten Person, nach einem Aufenthalt innerhalb der letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet und mit Erkältungssymptomen (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen) in Behandlungszentren oder Schwerpunktpraxen (in Bonn ist dies die Universitäts-Zahnklinik) zu versorgen.

Bitte liebe Patientinnen und Patienten halten Sie sich an die bekannten Empfehlungen:

Reduzieren Sie die Sozialkontakte auf ein Minimum!

Tragen Sie einen Mundschutz!

Bleiben Sie am besten zu Hause!

Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zum Mitmenschen!

Bitte kaufen Sie mit Bedacht ein!

Bitte helfen Sie den älteren Menschen - Gehen Sie für diese ggf. einkaufen!


Praktikum in einer Zahnarztpraxis

Unsere Zahnarztpraxis bietet ganzjähig die Möglichkeit ein Praktikum zu machen. Sie erhalten Einblicke in das Berufsfeld der Zahnmedizinischen Fachangestellten. Eine kurze Bewerbung per Email oder ein Anruf genügt. Sie sind herzlich willkommen.

Alle Informationen dienen der medizinischen Aufklärung und der Gesundheitsförderung unserer Patienten. Die aufgeführten Therapiekonzepte stellen nicht ausschließlich Verfahren einer einzelnen Praxis dar.